Gib (richtig) Gummi!

Winterreifenpflicht

Winterreifenpflicht

Winterreifen frühzeitig aufziehen!

Die Bodenhaftung von Autoreifen und infolge auch ihr Fahr- und Bremsverhalten wird durch die Außentemperatur beeinflusst. Um optimale Fahreigenschaften zu erhalten und somit die Fahrsicherheit zu erhöhen, muss die Gummimischung der Reifen im Winter andere Kriterien erfüllen als in den Sommermonaten. Darum ist ein saisonaler Wechsel der Reifen empfohlen. Winterreifen sollten aber nicht erst im Winter aufgezogen werden.

 

Kennzeichnungssymbole für Winterreifen

Kennzeichnungssymbole für Winterreifen

In Deutschland gilt die sogenannte situative Winterreifenpflicht: Bei winterlichen Straßenverhältnissen wie Schnee, Schneematsch oder Glatteis dürfen nur Reifen mit dem „Alpine“- beziehungsweise dem „M+S“-Symbol gefahren werden.

 

Sommerreifen sind dann „out“, denn ihr Gummi verhärtet sich zu sehr und ihr Grip garantiert keine sichere Straßenlage mehr.

 

mehr dazu …

Winterreifenpflicht ….

 

Menü